Jede am Datenformat PDF/X interessierte Firma oder Einzelperson kann PDFX-ready Mitglied werden.

Nachdem eine Einzelperson oder Firma Mitglied bei PDFX-ready ist, kann sie das PDFX-ready Creator und/oder das PDFX-ready Output-Zertifikat für PDF/X-4 in Offset-, Digitaldruck oder Proof erlangen.

 

Als exklusive Dienstleistung für die Mitglieder bietet PDFX-ready verschiedene Zertifizierungen an.

Mit der PDFX-ready Creator-Zertifizierung beweist ein Erzeuger von Druckvorlagen, dass er in der Lage ist, PDF/X-1a und PDF/X-4 Dateien gemäss den Empfehlungen von PDFX-ready zu erstellen.

Mit der PDFX-ready Output-Zertifizierung kann eine Firma nachweisen, dass sie mit ihrem Ausgabe-Workflow in der Lage ist, eine mehrseitige PDF/X-4-Testform auf ihrem Ausgabegerät (Offsetdruck, Digitaldruck, Proof) fehlerfrei zu drucken.

Firmen, die die Creator- und/oder Output-Zertifizierung bestanden haben, können bis zu drei Mitarbeiter (einer bei Einzelmitgliedern) für die PDFX-ready Expert-Zertifizierung anmelden. Bei der Expert-Zertifizierung wird in Form eines Onlinetests das Grundlagenwissen über die PDF/X-Standards und die PDFX-reaxy-Workflows geprüft.

Der sichere Umgang mit PDF-Daten für den Druckprozess mindert Fehlproduktionen, steigert die Rentabilität und gehört heute zu den Kernkompetenzen einer Druckerei.

Die Verbände Viscom und VSD, beide Partner von PDFX-ready, haben deshalb für ihre Betriebe, aber auch für Nichtmitglieder, eine umfassende Firmenlösung erarbeitet.

Das Paket beinhaltet die Anweisungen über die Installation der PDFX-ready-Settings und Preflight-Profile, die Schulung aller betroffenen Mitarbeiter im Betrieb (Verkauf, Verkaufsinnendienst, Druckvorstufe) sowie die Vorbereitung auf die Zertifizierung der Firma.

OBEN .