Creator-Workflow für Bogenoffset, Rollenoffset und Zeitungsdruck

PDFX-ready bietet für den Offsetdruck (Bogenoffset, Rollenoffset und Zeitungsdruck) zwei verschiedene Standard-Workflows an: V1.x und V2.x.

→ Während V1.x auf dem «klassischen» PDF/X-1a basiert, setzt V2.x auf PDF/X-4 auf und bietet so Zugang zur «modernen» PDF-Erzeugung und Verarbeitung mit nativer Transparenz.
→ Bei der V2.x gibt es neben dem reinen CMYK-Workflow und noch den CMYK+RGB-Workflow, bei dem auch RGB-Bilder (mit ICC-Profil) zugelassen sind.

Das Layoutprogramm definiert den Workflow für die Druckdatenerstellung. Daher finden sich in jedem Bereich immer alle für einen durchgängigen Prozessablauf notwendigen Einstellungen.
Die Standards für die PDF-Prüfung sind jedoch genauso wie die Settings für Illustration und Bildaufbereitung immer dieselben.

Was zeichnet die PDFX-ready-Standards aus, und nach welchen Kriterien sollten Sie auswählen?

PDFX-ready-Einstellungen für die PDF/X-Erstellung aus:

OBEN .