Update der PDFX-ready Preflight-Profile für Offset- und Digitaldruck

Die Schweizer Vereinigung PDFX-ready hat ihre von vielen Anwendern in der Druckproduktion verwendeten Preflight-Profile für Adobe Acrobat Pro auf Version 2.7 resp. 1.7 upgedatet.

Es werden insgesamt 10 Profile für Bogenoffset, Rollenoffset, Zeitungsdruck und Digitaldruck in den Varianten PDF/X-4 CMYK, PDF/X-4 CMYK+RGB sowie PDF/X-1a und X-3 für Acrobat XI und DC angeboten. Ausserdem stehen weiterhin die Profile der Vorversion (V2.6/1.6) für Acrobat 9 und X zum Download zur Verfügung:

Die neuen Profile basieren auf den Spezifikationen 2022 der Ghent Workgroup (GWG).

Dies sind die wichtigsten Anpassungen sind:

  • Auflösungsprüfungen ohne Transparenzmasken (GWG2022)
  • Zulassung von WAN-IFRAnewspaper26v im Zeitungsdruck
  • Zulassung von FOGRA51 im Digitaldruck
  • Warnung bei Type3-Fonts (Open Type Color Font)
  • Fehlende Ressourcen bei Type3-Font
  • Word-Dokument erstellt mit Quartz (MacOS) enthält Transparenz
  • Div. Verbesserungen der Erläuterungen
  • Einfachere Installation

Die Profile werden neu nicht mehr als separater Download in Form von ZIP-Archiven angeboten, sondern sie sind als Dateianlagen in den Preflight-Rezepten integriert und können von dort direkt installiert werden.

Die sechs Preflight-Rezepte können kostenlos im Download-Bereich von pdfx-ready.ch heruntergeladen werden: https://www.pdfx-ready.ch/preflight

Zudem gibt es zwei Video-Tutorials zur Installation und Anwendung der neuen Preflight-Profile im PDFX-ready YouTube-Kanal und in der PDFX-ready Videothek auf https://pdfx-ready.ch/video.

OBEN